Bauschäden

Ein Problem, viele Gesichter

Wenn ein Objekt nicht nach Vereinbarung erstellt wird oder unsachgemäß genutzt wird, können Bauschäden entstehen. Oft ist die Ursache auf eine Kombination von Mängeln zum Beispiel in der Bauweise, der Materialqualität, der Art der Nutzung oder der Instandhaltung, zurückzuführen.

Der mit Abstand häufigste Schaden ist Schimmelbefall, hervorgerufen durch Feuchtigkeit. Dies kann ganz einfach an unsachgemäßer Lüftung der Räume führen, ist aber viel häufiger das Ergebnis von Rissen im Mauerwerk oder schlechter Dämmung.

Im Durchschnitt zwei von drei Projekten erweisen sich aufgrund bautechnischer Fehler als mangelhaft. Das Wichtigste ist in diesem Fall schnelles Handeln um eine Beweissicherung zu ermöglichen. Gerne beraten wir Sie in dieser schwierigen Situation und erstellen Ihr Gutachten.